15 Jahre: Vom Start-Up zum Marktführer

Die Wirtschaftskammer Kärnten zeichnete kürzlich Alturos Destinations für „15 Jahre erfolgreiche Unternehmensführung“ aus.

In Anerkennung der unternehmerischen Leistungen und der erfolgreichen Unternehmensführung von Alturos Destinations, überreichte der Klagenfurter Bezirksstellenleiter Wolgang Kuttnig die Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Kärnten. Geschäftsführer Michael Saringer nahm die Auszeichnung in den Büros von Alturos Destinations im Lakeside Park Klagenfurt entgegen.

„Diese Auszeichnung ist ein weiterer Beweis für die erfolgreiche Entwicklung unseres Unternehmens vom Start-Up bis hin zum Marktführer im Bereich des digitalen Entertainments im Wintersports“, erklärt Saringer. Man begann 2002 mit 4 Mitarbeitern, heute arbeiten 68 Mitarbeiter an 4 Standorten in 3 Ländern (Klagenfurt & Götzis – AT, Pfäffikon – CH und Tresserve – FR) unermüdlich daran 260 Kunden in inzwischen 14 Ländern bestmöglich zu unterstützen.

Alturos Destinations wird auch weiterhin seinen erfolgreichen Weg fortsetzen und innovative Lösungen für den Tourismus bieten. Saringer: „Der ‚Kampf um Gäste’ wird in Zukunft digital ausgetragen. Je früher sich Tourismusdestinationen der Bedeutung der Digitalisierung bewusstwerden und die sich bietenden Möglichkeiten für Marketing, Verkauf und Produktentwicklung nutzen, umso größer ist die Chance auch in Zukunft zu den erfolgreichen Playern am Markt zu zählen.” Mit Alturos Destinations setzt man auf erprobtes Know-How, dies auch zu erreichen.

Patrick Sadjak
patrick.sadjak@alturos.com


Interesse? Gerne informieren wir Sie unverbindlich und individuell.