Award geht an Skiline

Skiline konnte in der Wintersaison 2016/17 bei den Quality-Checks des renommierten internationalen Skiareatests überzeugen und darf sich über den begehrten Award in der Kategorie „Technische Produktentwicklung“ freuen. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Winter-Awards am 25. April 2017 auf dem Eventschiff „MS Achensee” in Pertisau am Achensee übergeben.

„Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für unsere innovative Arbeit für die Wintersportregionen im Alpenraum“, zeigt sich CEO Daniel Wakounig erfreut und ergänzt, „Skiline unterhält nicht nur Gäste optimal in der Ferienregion, sondern liefert auch wertvolle Informationen über die Kunden. So lernen Touristiker diese besser zu verstehen und können mit ihnen zielgerichtet kommunizieren.“

Die Quality-Checks des internationalen Skiareatests sind in den letzten Jahren zu einem fixen Gradmesser in puncto Sicherheit, Qualität, Gästeservice und innovativer Ideen für die Seilbahnwirtschaft im Alpenraum besonders in Österreich, der Schweiz, Italien, Slowenien und Frankreich geworden. Seit über 22 Jahren ist das Testteam, bestehend aus über 220 erfahrenen Mitgliedern, im europäischen Alpenraum unterwegs und sammelt anonym Eindrücke in den Skiresorts.

 

https://youtu.be/KQ0B6NgCoSo

Patrick Sadjak
patrick.sadjak@alturos.com


Interesse? Gerne informieren wir Sie unverbindlich und individuell.