BBQ & Poker: Eine unschlagbare Kombination

An einem Freitag im Mai verwandelte sich das Zuhause von Christian Gattringer (Project Manager) in den ultimativen Poker Hotspot von Klagenfurt. Er kam den Wünschen der vom Pokerfieber gepackten Kollegen nach und nutze die erste Company Poker-Night, um ihnen zu zeigen wann es am besten ist zu Checken, sich für ein Fold zu entscheiden oder den Einsatz zu erhöhen.

Dabei wurde natürlich auch gleich sichergestellt, dass das leibliche Wohl der Spieler nicht zu kurz kam. Patrick Klavora (IT Engineer) nahm Aufstellung hinter dem Holzkohlegrill des Hausherrn und verwöhnte die Anwesenden mit BBQ Köstlichkeiten.

Nachdem die Grillkohle verglüht und das Essen verputzt war, wurde es Zeit sich den Spielkarten zuzuwenden. Damit auch komplette Poker-Anfänger nicht zu leichten Opfern werden, wurde das erste Spiel zum Erklären der Regeln genutzt. Nachdem die Fachausdrücke förmlich ins Blut der Anwesenden übergegangen waren, stellte sich schnell heraus, dass das „Anfängerglück“ auch an diesem Abend ein nicht zu unterschätzender Faktor war.

Bis spät in die Nacht wurden Hände gespielt, Karten weggeworfen und über das eigene „Pech“ geklagt. Alle Anwesenden waren sich einig das es ein kurzweiliger Abend war und freuen sich schon auf die nächste Auflage – bei Alturos Destinations kommt der Spaß nach der Arbeit nie zu kurz!

Ein großes Dankeschön geht natürlich an Christian Gattringer für die Organisation der Poker Night und Michael Saringer für das sponsern des Events.

News Alturos
patrick.sadjak@alturos.com


Interesse? Gerne informieren wir Sie unverbindlich und individuell.