Marcel Bricman ist neuer CTO von Alturos Destinations

Alturos Destinations baut sein Führungsteam aus: Marcel Bricman wurde in die neu geschaffene Position des Chief Technology Officer (CTO) Software berufen. Bricman ist seit fast zehn Jahren im Unternehmen, zuletzt leitete er als COO das Skiline Online Team.

Marcel arbeitet seit nunmehr fast 10 Jahren bei Alturos Destinations. Der heute 41-jährige startete im Jahr 2009 als Frontend Developer für das Projekt „Trading Bird“, ein realitätsnahes Börsenspiel, durch das User auf spielerische Weise den Umgang mit Trading Plattformen lernten. Bei einem Blick auf seinen bisherigen Karriereweg, wird klar, dass man ihn, ohne zu übertreiben, als kreatives Allroundtalent bezeichnen kann. Vom Anfertigten von Grafiken & Konzeptionen, über Abschnitte als Front- und Backend Developer bei zahlreichen Projekten, bis hin zur Position eines Projektmanagers reichen seine Stationen bei Alturos Destinations. „Die Vielseitigkeit der Aufgaben die ich über die Jahre inne hatte, half mir definitiv beim Aufstieg in der Firmenhierarchie“, ist er sich sicher und gibt an, „Die Kreativität ist meine Triebfeder.“

Die vergangenen Jahre war er als COO Skiline Online für den Auf- und Ausbau der Skiline Entwicklungsabteilung zuständig, die ganz klar seine Handschrift trägt. „Es ist natürlich etwas Besonderes, in solch einer relativ kurzen Zeit eine derartige Karriere innerhalb des Unternehmens zu machen“, erklärt Marcel und ergänzt, “Das Mitarbeiter so konsequent gefördert werden, erhöht die Motivation und jeder versucht sein Bestes zu geben.“

Laut Alturos Destinations CEO Michael Saringer, kommen auf Marcel in seiner neuen Position als CTO Software einige neue Herausforderungen zu: „Diese Position ist sehr wichtig. Da unsere Innovationen immer mehr integriert und aufeinander abgestimmt werden müssen, soll er alle Technologien, die in allen Abteilungen des Unternehmens verwendet werden, konsolidieren und ist somit auch an allen wichtigen technologischen Entscheidungen beteiligt.“

Unter Marcel wird Alturos Destinations unter anderem noch stärker daran arbeiten Skiline & Peaksolution technologisch in die Zukunft zu führen. „Ich finde es sehr spannend, Einblicke in alle Bereiche des Unternehmens zu erhalten und dadurch Punkte zu identifizieren, in denen Vereinheitlichung zwischen den Abteilungen möglich sind“. Dabei ist es ihm aber wichtig zu betonen, dass er Wert darauf legt, zukunftsorientierte Entscheidungen gemeinsam mit den betroffenen Abteilungen zu finden und nicht einseitig neue Regeln zu diktieren.

Die Beförderung von Marcel zeigt einmal mehr, dass Alturos Destinations firmeninterne Talente fördert und zu einer langjährigen Karriere im Unternehmen verhilft. Michael Saringer bestätigt dies: „Marcel ist mit uns gewachsen. Es freut mich, dass wir mit ihm in der neuen Position des CTO noch stärker auf die Technologien konzentrieren können, die hinter unserer gesamten Entwicklung, Infrastruktur und den mobilen Aktivitäten stecken.“

Yvonne Melcher
yvonne.melcher@alturos.com


Interesse? Gerne informieren wir Sie unverbindlich und individuell.