Feurig informativ – Spicy Session zum Thema „Docker“

Schon seit einigen Jahren ist es bei Alturos Destinations Tradition Spicy Sessions abzuhalten, um das gesammelte Wissen in der Organisation breit zu verteilen und aktuelle technische Themen zu diskutieren. Die Mitarbeiter von Alturos Destinations sowie Zuhörer von externen Firmen sind immer wieder herzlich zu den Spicy Sessions eingeladen.

Am Donnerstag, dem 17.01.2019, wurde es in den Räumlichkeiten von Alturos Destinations im Lakeside Park Klagenfurt wieder feurig informativ. Rene Dettelbacher hat als „Quality and Development Engineer“ die wissbegierigen Zuhörer über die Open-Source-Software „Docker“ informiert. Docker ist ein Tool zum Erstellen, Bereitstellen und Ausführen von Anwendungen und ermöglicht die Virtualisierung mittels Containern. Ein Container enthält alle Komponenten, die notwendig sind um eine Anwendung zu betreiben, und lassen sich einfach transportieren und starten. Diese Grundlagen und weitere vertiefende Fragenstellungen wurden im Zuge des Vortrages von Rene erläutert.

Eine Frage kommt besonders häufig auf – wieso heißen die informativen Vorträge von Alturos Destinations „Spicy Session“? Die Bezeichnung kommt daher, dass es nach dem Vortrag und der Diskussion als Abschluss für alle ein köstlich feuriges Chili zum Essen gibt.

Die nächste Spicy Session findet voraussichtlich im April statt – externe Zuhörer sind gerne willkommen! Um Anmeldung unter carmen.volina@alturos.com wird gebeten, damit sicher genug Chili und Bier zur Verfügung stehen 🙂

Yvonne Melcher
yvonne.melcher@alturos.com


Interesse? Gerne informieren wir Sie unverbindlich und individuell.